Frank Henkel
Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter

Rechtsanwalt Frank Henkel berät seit 1997 Unternehmen branchenübergreifend zum nationalen und internationalen Datenschutzrecht. Zu seinem Leistungsspektrum gehören auch die datenschutzrechtliche Fragen im Arbeitsrecht, IT-Recht, Wettbewerbsrecht und Medienrecht.

Rechtliche Qualifikationen

  • Rechtsanwalt
  • Datenschutzauditor
  • Betrieblicher Datenschutzbeauftragter von Unternehmen

Spezialisierte Rechtsberatung

  • Datenschutzrecht
  • Mit Datenschutzrecht verbundene Fragen im ...
    • Arbeitsrecht
    • Wettbewerbsrecht
    • Medienrecht
    • IT-Recht

Fachliche Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. (GDD)
  • Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschland e.V. (BvD)
  • Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V. (HDG)
  • Beirat Forum für Datenschutz (FFD)
  • Hamburgischer Anwaltverein e.V. (HAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie beim Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Beirat beim Forum für Datenschutz (FFD)
  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI) e.V.

Referent und Autor zum Datenschutz

  • Vorträge und Seminare zum Datenschutz in Unternehmen
  • Fachbeiträge zum Datenschutz in Unternehmen

Berufliche Stationen

seit 2000 Tätigkeit als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter für diverse Unternehmen
seit 1997 Rechtsanwaltskanzlei Frank Henkel
seit 1995 Lehr- und Vortragstätigkeit zum Datenschutzrecht
1997 Zulassung als Rechtsanwalt
1996 - 2001
Anstellung bei der TLG Treuhand Liegenschaftsgesellschaft mbH, Rechtsabteilung, Betriebsrats- / Gesamtbetriebsratsvorsitzender
1995 Große Juristische Staatsprüfung in Hamburg
1993 - 1995 Rechtsreferendariat in Hamburg mit Stationen u.a. beim Hamburgischen Datenschutzbeauftragten und Rechtsanwalt Ivo Geis
1988 - 1992
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg
Abschluss: 1. Staatsexamen
1985 - 1988 Studium der Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main

Formularbuch

2019 cover datennutzungs und datenschutzvertraege

Datenschutz braucht wirksame Datenschutzerklärungen, Datennutzungsverträge, Unternehmensrichtlinien, Betriebsvereinbarungen und vieles mehr. Rechtsanwalt Frank Henkel empfiehlt als Co-Autor das praxisrelevante Formularbuch "Datenschutz- und Datennutzungsverträge" in der 2. Auflage vom
Verlag Dr. Otto Schmidt.

Hier bestellen

Seminare

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...

10 Sep

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen

Bei diesem Intensivseminar steht der Umgang mit Arbeitnehmerdaten im Fokus. Sie erhalten zunächst einen Überblick über die aktuellen

...

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...

24 Sep

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen

Bei diesem Intensivseminar steht der Umgang mit Arbeitnehmerdaten im Fokus. Sie erhalten zunächst einen Überblick über die aktuellen

...

15 Okt

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen

Bei diesem Intensivseminar steht der Umgang mit Arbeitnehmerdaten im Fokus. Sie erhalten zunächst einen Überblick über die aktuellen

...

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...

5 Nov

Neuerungen im Datenschutz - Auswirkungen auf die betriebliche Praxis

So behalten Sie das Datenschutzrecht im Griff. Unser Intensivseminar informiert Sie über die Inhalte und Auswirkungen der neuen

...

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen

Bei diesem Intensivseminar steht der Umgang mit Arbeitnehmerdaten im Fokus. Sie erhalten zunächst einen Überblick über die aktuellen

...

Datenschutzbeauftragter (TÜV-Lehrgang)

Die Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG-neu) sind die rechtlichen Grundlagen, die jeder Datenschutzbeauftragte in Unternehmen

...

Arbeitnehmerschutz-Fachtagung 2019

Die diesjährige Fachtagung zum Arbeitnehmerdatenschutz der TÜV Nord Akademie steht ganz im Zeichen der Anwendung der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).